Die Echten, die Modelle und die Models: Das LKW- und Logistikforum
Modellbau und Vorbild beim Transport zu Lande, zu Wasser und in der Luft



 FAQFAQ   SearchSearch   MemberlistMemberlist   UsergroupsUsergroups   RegisterRegister 
 ProfileProfile   Log in to check your private messagesLog in to check your private messages   Log inLog in 

Unbeaufsichtigte Installation von Windows 2000



 
Post new topic   Reply to topic    Die Echten, die Modelle und die Models: Das LKW- und Logistikforum Forum Index -> Logistik//logistics
View previous topic :: View next topic  
Author Message
mercedes
Administrator



Joined: 30 Mar 2006
Posts: 296

PostPosted: 11.10.2007, 14:44    Post subject: Unbeaufsichtigte Installation von Windows 2000 Reply with quote

Unbeaufsichtigte Installation von Windows 2000

1.Orginal Windows-CD ins Laufwerk legen.

2. Kopieren der Datei DEPLOY.CAB von der CD-ROM aus der Datei SUPPORT\TOOLS auf die Festplatte kopieren.

3. Entpacken der Datei DEPLOY.CAB.

4. Starten der Datei setupmgr.exe. Das "Willkommen" Fenster erscheint.
Auf "Weiter" klicken.

5. Auswahl von "Eine neue (Antwortdatei) erstellen". Weiter.

6. Im neuen Fenster des Installationsmanagers als Installationstyp die „Unbeaufsichtigte Installation“ wählen.

7. Im nächsten Schritt wird das Betriebssystem ausgewählt, welches mit der Antwortdatei erstellt werden soll; hier: Windows 2000. Weiter.

8. Das folgende Fenster fragt nach der gewünschten Art des Benutzereingriffes.
Hier: Wahl von „Vollautomatisiert“. Weiter.

9. Das nächste Fenster fragt nach der Distributionsfreigabe.
Hier: "Von CD installieren". Weiter.

10. Dem Lizenzvertrag muß zugestimmt werden.

11. Die folgenden Schritte, die jede Installation verlangt, müssen bei der unbeaufsichtigten Installation nur einmal eingegeben werden.
Zu Schritt 12 mit „Weiter“ und „Fertigstellen“.

12. Hier kommt die Frage, wo die Datei „UNATTEND.TXT“ abgespeichert werden soll.

13. Es erscheinen 2 Dateien („UNATTEND.TXT“ und „UNATTEND.BAT“).
„UNATTEND.TXT“ muß in „WINNT.SIF“ umbenannt werden und auf den Datenträger aus Punkt 12 kopiert werden.
Back to top
View user's profile Send private message Send e-mail
mercedes
Administrator



Joined: 30 Mar 2006
Posts: 296

PostPosted: 15.10.2007, 11:43    Post subject: Überarbeitung Reply with quote

Unbeaufsichtigte Installation von Windows 2000

1. Orginal Windows-CD ins Laufwerk legen.

2. Kopieren der Datei DEPLOY.CAB von X:\SUPPORT\TOOLS auf die Festplatte
(X steht für CDROM).

3. Entpacken bzw. Öffnen der Datei „DEPLOY.CAB“ (Extrahieren mit einem Zip-Programm auf die Festplatte). Es erscheinen folgende Dateien: UNATTEND.DOC(Gebrauchsanweisung für unbeaufsichtigte Installation), SETUPMGX.DLL, DEPTOOL.CHM (Hilfedatei), SYSREP.EXE, SETUPCL.EXE, SETUPMGR.EXE (der benötigte Assistent), README.TXT. Folgende Befehlsschritte sind jetzt nötig: Menü Bearbeiten-Alles markieren; Menü Bearbeiten-Alles Kopieren; Lokale Festplatte-Datei-Neu-Ordner-(gewünschten) Ordnername eingeben; Eingabetaste; Rechte Maustaste bei neuem Ordner-Einfügen.

4. Doppelklicken der Datei „SETUPMGR.EXE“. Das "Willkommen" Fenster erscheint.
Auf "Weiter" klicken.

5.1 Auswahl von "Eine neue (Antwortdatei) erstellen". Weiter.

6. Im neuen Fenster des Installationsmanagers als Installationstyp die „Unbeaufsichtigte Installation“ wählen.
7. Im nächsten Schritt wird das Betriebssystem ausgewählt, welches mit der Antwortdatei erstellt werden soll; hier: Windows 2000. Weiter.
8. Das folgende Fenster fragt nach der gewünschten Art des Benutzereingriffes. Hier: Wahl von „Vollautomatisiert“. Weiter.
Prinzipiell gibt es 5 Installationsmöglichkeiten: I. Standardeinstellungen angeben (kein großer Unterschied zur normalen Installation – Übergabe einiger Parameter). II. Vollautomatisiert (Alle Antworten stehen in der Antwortdatei – kein Eingriff, während der Installation möglich). III. Seiten ausblenden (Einige Installationsseiten werden ausgeblendet, sofern sie durch die Antwortdatei übergeben werden). IV. Schreibgeschützt (Dialogfenster werden zwar angezeigt, ein Eingriff ist trotzdem nicht möglich). V. GUI (Graphisches User-Interface/ der erste Teil wird übernommen, der Rest obliegt dem Anwender).
11. Dem Lizenzvertrag muß zugestimmt werden.
12. Die folgenden Schritte, die jede Installation verlangt, müssen bei der unbeaufsichtigten Installation nur einmal eingegeben werden:
Die einfache Antwortdatei mit Name, Organisation, Angabe von Zielcomputer und des Administratorenkennwortes; Anzeigeeinstellungen (Farben, Auflösung und Bildschirmfrequenz), Netzwerkeinstellungen (Standard oder Benutzerdefiniert), Arbeitsgruppe und Zeitzone.
12.X
Die zusätzlichen Einstellungen in der erweiterten Antwortdatei : Distributionsordner oder Antwortdatei für die Installation von CD (benötigt den Pfadnamen).
Falls die Antwortdatei verwendet werden soll, um von einer CD zu installieren, muß teilweise die Produkt-ID eingegeben werden. Vorgehensweise in diesem Fall: Mit dem Editor die erstellte Datei „UNATTEND.TXT“ öffnen; in einer neuen Zeile im Abschnitt „user data“ die Produkt-ID von Windows 2000 eingeben; Eingabe von „Repartition=Yes“ in einer neuen leeren Zeile im Abschnitt „unattend“ (Achtung, dieser Befehl löscht alle Daten auf der Zielfestplatte); Datei-Speichern und Editor beenden.
[Data]
AutoPartition=1
MsDosInitiated="0"
UnattendedInstall="Yes"

[Unattended]
UnattendMode=FullUnattended
OemSkipEula=Yes
OemPreinstall=No
Repartition=Yes

[GuiUnattended]
AdminPassword=admin
OEMSkipRegional=1
TimeZone=110
OemSkipWelcome=1

[UserData]
FullName=jugz
OrgName=jugz
ComputerName=*
Product-ID=“ Product-ID hier eingeben“
[Identification]
JoinWorkgroup=ARBEITSGRUPPE

[Networking]
InstallDefaultComponents=Yes

Zu Schritt 13 mit „Weiter“ und „Fertigstellen“.
13. Hier kommt die Frage, wo die Datei „UNATTEND.TXT“ abgespeichert werden soll.
14. Es erscheinen 2 Dateien („UNATTEND.TXT“ und „UNATTEND.BAT“). „UNATTEND.TXT“ muß in „WINNT.SIF“ umbenannt werden und auf den Datenträger aus Punkt 12 kopiert werden.
Back to top
View user's profile Send private message Send e-mail
Display posts from previous:   
Post new topic   Reply to topic    Die Echten, die Modelle und die Models: Das LKW- und Logistikforum Forum Index -> Logistik//logistics All times are GMT + 1 Hour
Page 1 of 1

 
Jump to:  
You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum

Similar Topics
Topic Author Forum Replies Posted
No new posts Shared Computer Toolkit 1.1/Windows S... mercedes Logistik//logistics 0 10.10.2007, 12:36
No new posts Sicherheitslücke in Word 2000 mercedes Logistik//logistics 0 07.09.2006, 16:33

Tags
CD



Powered by phpBB 2.0.23 © 2001, 2002 phpBB Group

BBoard.de bietet Ihnen ein Kostenloses Forum mit zahlreichen tollen Features

Impressum | Datenschutz


Charcoal Theme by Zarron Media, converted for phpBB 2.0.5 by phpBB2.de